© Sandra Mack, Praxis für Physiotherapie, Rosterstr. 50, 57074 Siegen   -   Impressum    Datenschutz

Physiotherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Vita, Kompetenzen, Qualifikationen


1973  geboren in Siegen

1993  Abitur in Siegen

1996  Staatl. anerk. Physiotherapeutin

1997  Sportphysiotherapie

           Brian Mulligan: „Mobilisation with Movements“

1998  MTT/MAT: med. Trainingtherapie/Aufbautraining

1999  E-Technik-Hanke-Konzept

           Mulligan-Konzept: Mobilisation with Movements

2000  Nervenmobilisation

2001  PNF bei Skoliose

2001  Verlauf u. Therapie bei schweren Schädelhirntrauma

2001  Manuelle Therapie, Zertifikat  

           Ataktische Bewegungsstörungen

2002  Bobath-Therapie, Zertifikat

2007  Präventions und Gesundheitstrainer:

           Bereich „Haltungs- und Bewegungsförderung für Kinder“            Kinderrückenschullehrer-Lizenz

           Methodik des Schwimmens

2009  Vom Seepferdchen zum sicheren Schwimmen

2011  Rheuma Grund- und Aufbaukurs

2011  Praxis am Rosterberg, Siegen

2013  Zertifikatkurs DELFI - Kursleitung

2013  Heilpraktikerin für Physiotherapie

2015  Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuß


Birgitt Lelk:

Liebevoll und kompetent kümmert sie sich um unsere Patienten. Mit ganzem Herzen und großem Wissen.

Frau Lelk ist staatlich

anerkannte Krankengymnastin.


Das Wohl meiner Patienten liegt mir am Herzen.


Als ausgebildete Staatlich anerkannte Physiotherapeutin bin ich seit 1996 tätig.

Während meiner Zeit in Bad Mergentheim (Klinik Hohenlohe) erwarb ich die Fortbildungen in der medizinischen Trainingstherapie (MTT) ,der Sportphysiotherapie, in E-Technik: Hanke-Kurs und Brian Mulligan: Mobilisation with Movements, sowie PNF bei Skoliose.

Danach war ich 10 Jahre als Physiotherapeutin an der Kinderklinik Schömberg tätig.

Meine berufliche Laufbahn wird seit 2002 durch das Bobath Konzept geprägt. Weiterhin war ich für die deutsche Rheuma-Liga und die AOK als Rückenschullehrerin, sowie in verschiedenen Krankengymnastik- Praxen tätig.

In meiner langjährigen Berufserfahrung als Physiotherapeutin erlebe ich immer wieder ein hohes Maß an Zufriedenheit über die Therapieerfolge meiner Patienten.

Weitere Therapiekonzepte, wie die Manuelle Therapie, ergänzen mein Leistungsspektrum, und berechtigen mich zur Ausführung der Leistungen, soweit diese dem offiziellen Heilmittelkatalog entsprechen. Seit 2013 bin ich Heilpraktikerin für Physiotherapie.

Kontinuierliche Fortbildungen und Zusatzqualifikationen sind für mich ebenso selbstverständlich, wie die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachärzten, Eltern, und

Spezialisten der verschiedenen Disziplinen.