© Sandra Mack, Praxis für Physiotherapie, Rosterstr. 50, 57074 Siegen   -   Impressum    Datenschutz

Physiotherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Rückbildungsgymnastik


Mit Rückbildungsgymnastik können Sie Ihren Becken­boden und Ihre Muskeln auf sanfte Art stärken. Ganz wichtig ist am Anfang, dass Sie sich genug Zeit geben und Ihren Körper nicht überfordern. Der Körper startet nach der Geburt umgehend mit der Rückbildung. Gewicht und Umfang der Gebärmutter werden in den ersten Tagen und Wochen erheblich reduziert, was man in Form der Nachwehen auch spürt. Die gesamte Haut und auch die Bauchmuskulatur sind stark überdehnt und daher schlaff. Der Beckenboden ist ebenfalls kraftlos und muss gezielt gestärkt werden. Sanfte, aber effiziente Rückbildungs­gymnastik hilft Ihnen dabei, diese Bereiche zu kräftigen. Außerdem wird das Risiko für Spätfolgen, wie Gebärmut­tersenkung und Inkontinenz gesenkt.

Kurs Rückbildungsgymnastik


Ein zu frühes und intensives Rückbildungs-programm kann die Beckenboden- und Bauchmuskulatur schädigen! Viele Hebammen und Gynäkologen empfehlen, erst nach dem ärztlichen Routine-Check sechs Wochen nach der Entbin­dung mit der Rückbildung zu beginnen.

Daher sollten Sie mit dem Rückbildungskurs bis zur 7. Lebenswoche Ihres Kindes warten.

Wie Sie Ihren Bauch nach der Geburt mit Rückbildungs­gymnastik sanft und gesund wieder in Form bringen und welche Übungen für die Rückbildung am besten sind, lernen Sie in diesem Kurs. Außerdem lernen Sie leichte Übungen, die Sie zur Ergänzung ohne große Hilfsmittel zu Hause ausführen können.

Rückbildungsgymnastik


Dieser Kurs ist nach dem Prinzip des Trainings nach Pilates aufgebaut. Es ist nach der Geburt das schonendste und effektivste Training für einen flachen Bauch und einen starken Beckenboden.

Zeit: Freitag 18.30 Uhr

Anmeldung nach Geburt


Beginn: 7 Wochen nach Entbindung, 10 + Wochen nach Sektio (Kaiserschnitt)

Fragen Sie nach den aktuellen Terminen, oder vereinbaren sie einen Beratungstermin mit mir.

Ich berate Sie gerne.

Hier geht‘s zur Anmeldung